Start Mieten Kaufen Studenten Senioren
         
 
     
 
Im Rotenhöfer Weg 34 in Rendsburg wurde im Sommer 1998 eine Seniorenwohnanlage mit Service gebaut. In der dreigeschossigen Anlage entstanden 40 öffentlich geförderte 1 ½ bis 2 Zimmerwohnungen mit einer Wohnfläche von 43-56,5 m² und 16 freifinanzierte 1 ½ - 3 Zimmerwohnungen mit einer Wohnfläche von 45-63 m². Das Gebäude verfügt über einen Fahrstuhl, so daß man unbeschwert jede Etage erreichen kann.

Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon bzw. eine Terrasse, ein ebenerdiges Duschbad (das Waschbecken ist in der Höhe verstellbar), einer weißen Einbauküche mit E-Herd, Spüle, Unter- und Oberschränken, Arbeitsplatte und Dunstabzugshaube, Linoleum-Bodenbelag in den Wohnräumen und schwellenlose Übergänge. Jede Wohnung verfügt über zwei Notrufschalter, die mit der Neuen Heimat / Stadt Rendsburg verbunden sind. Ein Schalter befindet sich im Badezimmer, der Zweite ist im Schlafzimmer. Wände und Decken sind mit Rauhfaser tapeziert. Ein geräumiger Kellerraum gehört dazu.

 Im Keller befinden sich Wasch- und Trockenräume, sowie eine medizinische Badewanne. Weiterhin gehören zwei Gästezimmer und ein Gemeinschaftsraum zur Anlage. Der Gemeinschaftsraum kann auch für private Veranstaltungen genutzt werden.

 Die attraktiven Grünanlagen rund ums Haus laden zum Verweilen ein. Außerdem befinden sich ein Fahrradabstellraum, Carports und Besucherstellplätze im Außenbereich.

 Für die Betreuungsleistung durch die Neue Heimat / Stadt Rendsburg ist eine Betreuungspauschale von zur Zeit monatlich 87,00 € pro Wohnung zu entrichten. Die Neue Heimat organisiert viele Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Gedächtnistraining, Gymnastik, gemeinsames Kaffee trinken oder Ausflugsfahrten.

 Alle für das tägliche Leben notwendigen Einkaufsmöglichkeiten (wie zum Beispiel Edeka, Netto, Lidl, Schlecker, Apotheke u.v.m.) sowie Bushaltestellen sind zu Fuß in kürzester Zeit zu erreichen

      

Preisbeispiele € (unverbindlich, ca. Angaben) für die einzelnen Wohnungstypen
24768 Rendsburg, Rotenhöfer Weg 34

Freifinanziert ( ohne Wohnberechtigungsschein )

Wohn-
ungs-
typ
Zimmer Größe
in m²
Miete*
(netto) ca.
Betriebs
kosten
ca.
Heiz-
kosten
ca.
Miete
(brutto)
 ca.
Betreu-
ungspau-
schale
Miete
inkl. BK
+ HK und
Betreuung

2

1 1/2

44,87

403,83*

75,00

35,00

513,83

92,00

605,83

6

2

53,18

478,62*

85,00

47,00

610,62

92,00

702,62

7

2 1/2

63,19

568,71*

100,00

60,00

728,71

92,00

820,71

5

3

63,15

568,71*

100,00

60,00

728,71

92,00

820,71

*Staffelmiete: Die Nettokaltmiete erhöht sich nach Mietbeginn
jährlich um 1 % über einen Zeitraum von 10 Jahren.

III. Förderungsweg ( mit Wohnberechtigungsschein § 88 d)

Wohn-
ungs-
typ
Zimmer Größe
in m²
Miete*
(netto) ca.
Betriebs
kosten
ca.
Heiz-
kosten
ca.
Miete
(brutto)
 ca.
Betreu-
ungspau-
schale
Miete
inkl. BK
+ HK und
Betreuung

2

1 1/2

44,87

359,00

75,00

35,00

469,00

92,00

561,00

3

1 1/2

46,53

372,00

75,00

37,00

484,00

92,00

576,00

6

2

53,18

425,00

85,00

47,00

557,00

92,00

649,00

I. Förderungsweg ( mit Wohnberechtigungsschein § 8 )

Wohn-
ungs-
typ
Zimmer Größe
in m²
Miete*
(netto) ca.
Betriebs
kosten
ca.
Heiz-
kosten
ca.
Miete
(brutto)
 ca.
Betreu-
ungspau-
schale
Miete
inkl. BK
+ HK und
Betreuung

2

1 1/2

44,87

276,00

75,00

35,00

386,00

92,00

478,00

6

2

53,18

327,00

85,00

47,00

459,00

92,00

551,00

4

2

56,47

347,00

90,00

50,0

487,00

92,00

579,00

Einen Wohnberechtigungsschein beantragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Wohnungsamt
( hierfür müssen bestimmte Einkommensgrenzen eingehalten werden ).

Grundrisse

typ2  typ3 typ4
typ5 typ6 typ7

Mietsicherheit : 3 Kaltmieten

PKW-Freistellplatz auf Wunsch: 11,- Euro montl.


Ausstattung der Wohnungen:


- weiße Einbauküche mit E-Herd, Spüle, Unter- und Oberschränken, Abzugshaube
   und Kühlschrank
- ebenerdige Duschen in den Bädern, Waschbecken seiten- u. höhenverstellbar
- Linoleum-Bodenbelag in den Wohnräumen
- Terrasse bzw. Balkon
- geräumiger Kellerraum
- schwellenlose Übergänge innerhalb der Wohnungen
- abschließbare Terrassentüren im Erdgeschoß
- Wände und Decken mit Rauhfaser tapeziert
- 2 Notrufklingeln in jeder Wohnung
- Gegensprechanlage mit Türöffner

Wir suchen    
Für Verkäufer    
Für Vermieter    
Service    
Widerrufbelehrung    
Kontakt    
Partner    



Büro Kiel
Im Brauereiviertel 5 24118 Kiel  
fon 0431 545 01-0
fax 0431 545 01-20


Büro Hamburg
Fuhlsbüttler Str.216  
fon 040 611886510
fax 040 611886520
info@plus-immobilien-hamburg.de

Amtsgericht Kiel HRB:3487
St.-Nr.:20/298/45392
Geschäftsführung
Andreas Newiger
 
  | Datenschutz | Impressum | Disclaimer | Sport | Kontakt |